Erneuerbare Energie für Jugendliche, Workshop mit Jonathan Schreiber – Sommerakademie St. Pölten

24. bis 27. August, täglich 3 Stunden, Fachhochschule St. Pölten.

Der Workshop findet im Rahmen der VifKids Sommerakademie 2015 statt.
Workshopbeitrag: 160€    Nähere infos, sowie Anmeldung unter www.vifkids.at

Anmeldeschluss: 1. Juli

Der Workshop richtet sich an alle jungen Menschen, die sich für umweltfreundliche Technologien interessieren, genauso wie an jene, die einfach Freude am Basteln und Werken mit technischen Dingen haben

Inhalt:

Erneuerbare Energien stellen ohne Zweifel die Zukunft unserer Energieversorgung dar und werden viel diskutiert. Doch was steckt eigentlich hinter den Technologien, die hier verwendet werden? Kann erneuerbare Energie nur im großen Stil genutzt werden oder können wir sie uns auch für kleine Projekte nützlich machen?

Themen:

  • Was ist erneuerbare Energie und wie wird sie gewonnen?
    Wir werden dieser Frage nachgehen, und dabei sehen wie zum Beispiel
    Sonnen- oder Windenergie funktioniert. Ein Versuchsaufbau eines kleinen Inselsystems welches an Ort und Stelle umweltfreundlichen Strom erzeugt soll uns dabei helfen zu verstehen, wie aus der Energiequelle, z.B. der Sonne, nutzbare Elektrizität wird.
    Wir befassen uns im Zuge dessen auch mit Elektrizität im allgemeinen und lernen ein paar Grundlagen über Strom, Spannung, etc.
  • Im nächsten Teil des Workshops Bauen wir ein kleines Solarmodell. Es wird eine kleine Auswahl an Modellen geben die gebaut werden können, z.B. Ein solarbetriebenes Boot, einen Solarventilator oder eine Solarlampe.
    Dabei arbeiten wir zum Beispiel mit Holz, Metall oder Styropor.

Das offizielle Programm an Workshops und Angeboten bei der Sommerakademie findest du hier.

Jonathan Schreiber
I started PureSelfMade to develop and spread DIY knowledge on renewable energies. I'm an enthusiast on home built small wind turbines, off-grid systems and other DIY projects. I teach hands-on workshops and publish on PureSelfMade.com. More about my background.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *