Kleinwindrad Workshop bei Magdeburg

Der Workshop wurde gemeinsam mit der Energiefabrik organisiert und fand in der Werk- und Kulturscheune Loitsche in der Nähe von Magdeburg statt.

Fakten
Kleinwindrad Do-It-Yourself Workshop

Windrad-Typ: 2F Piggott (16-Pol Generator PureSelfMade Edition)
Location: Maker Space / FabLab
Teilnehmende: 12 Personen aus verschiedensten Bereichen
Land: Deutschland
Datum: April 2017
Der Workshop wurde gemeinsam mit der Energiefabrik organisiert und fand in der Werk- und Kulturscheune Loitsche in der Nähe von Magdeburg statt.
Wir bauten wie immer zusammen ein Windrad. Die Teilnehmenden kamen aus verschiedensten Bereichen und brachten einiges an Vorwissen mit. Es entstand ein reger Austausch und weitere Projektideen wurden besprochen und weitergestrickt.
Im Workshop wurde erstmalig eine etwas abgeänderte Variante des erprobten 2F Windrades, welche 16 statt wie bisher 12 Magnetpole besitzt, gebaut und getestet. Das Windrad wurde von einem Workshop-Teilnehmer mitgenommen, welcher es in der Nähe von Berlin als Energieversorgung für ein nachhaltiges Wohnbauprojekt nutzen wird.
Die Werk und Kulturscheune Loitsche ist ein Makerspace im ländlichen Umfeld von Magdeburg. Wir hatten dort alle benötigten Maschinen und Werkzeuge vor Ort um das Windrad zu Bauen. Die Location ist perfekt geeignet für ein derartiges Projekt!

Bildergalerie

Jonathan Schreiber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.